Dakar 2020

20. Januar 2020
12. Etappe der Dakar 2020

Sainz im Mini und Brabec auf Honda gewinnen

Zum ersten Mal fand die Dakar in Saudi-Arabien statt. Und zum ersten Mal stand ein Amerikaner oben auf dem Treppchen – und gleich in zwei Kategorien. Dazu gewann Honda erstmals seit 30 Jahren die Motorrad-Wertung. Und ein Mini gewann zum fünften Mal bei der Dakar.
20. Januar 2020
12. Etappe der Dakar 2020

Impressionen der 12. Etappe der Dakar 2020

18. Januar 2020
Siegerehrung Dakar 2020

Impressionen von der Siegerehrung der Dakar 2020

16. Januar 2020
11. Etappe der Dakar 2020

Impressionen vom Tag 11 der Dakar 2020

16. Januar 2020
10. Etappe der Dakar 2020

Impressionen von der 10. Etappe der Dakar 2020

15. Januar 2020
9. Etappe der Dakar 2020

Impressionen der 9. Etappe

15. Januar 2020
9. Etappe der Dakar 2020

Carlos Sainz und Ricky Brabec sehr souverän

Die zehnte Etappe war wieder schnell und wurde nach etwa der Hälfte abgebrochen. Die Gesamtführenden bei Autos, Motorrädern und Trucks profitierten davon und stabilisierten ihre Führungen zwei Etappen vor dem Ziel der Dakar in Saudi-Arabien.
15. Januar 2020
9. Etappe der Dakar 2020

Bei der Dakar geht es um Sekunden

Stephane Peterhansel gewann die neunte Etappe der Dakar in Saudi-Arabien mit nur 15 Sekunden Vorsprung vor Nasser Al-Attiya, der wiederum seinen Rückstand auf Carlos Sainz an der Spitze auf 24 Sekunden verkürzen konnte. Bei Motorrädern und Trucks sind die Gesamtführenden dagegen sicher im Sattel.
15. Januar 2020
8. Etappe der Dakar 2020

Amateur lässt Profis hinter sich

Nach dem Tod von Paulo Goncalves am Vortag wurden die Motorräder auf der achten Etappe nicht auf die Piste geschickt und die Gesamtwertung änderte sich nicht. Dort änderte sich auch bei Autos und Trucks sich nicht viel – aber die Etappenwertung bei den Autos gewann zum ersten Mal seit 1988 ein Amateur.
14. Januar 2020
7. Etappe der Dakar 2020

Deutsche Bilanz nach siebter Etappe

Aus deutscher Sicht sehr positiv ist das gute Abschneiden der Minis. Auch nach der siebten Etappe haben sie alle Chancen auf den Gesamtsieg. Aber in allen Kategorien zusammen fahren nur noch fünf Deutsche in der Gesamtwertung mit. Die siebte Etappe wurde überschattet vom Tod des Portugiesen Paulo Goncalves.